IATA-Versendererklärung für gefährliche Güter und chemische Produkte

Die am weitesten entwickelte und benutzerfreundlichste IATA-Beförderungssoftware

IATA-Versendererklärung für gefährliche Güter und chemische Produkte

Das vollständigste System für die Erstellung der Versendererklärung für die Beförderung gefährlicher Güter auf dem Luftweg gemäß der IATA-Vorschrift.

IATA Prüfliste für gefährliche Güter und chemische Produkte
Merkmale von DGAssistant für die Erstellung der Versendererklärung laut IATA
  • Prüfliste: Sie erhalten automatisch die Etiketierungen und Markierungen, die Anerkennungen und weiteren Anweisungen für die Durchführung der Sendung.
  • Einheitliche Verpackung und Q-Wert: Das System ermöglicht die Erstellung von Sendungen gemeinsam verpackter Produkte inklusive automatischer Berechnung des Q-Wertes.
  • Lithiumbatterien: Unterstützung für die Versendererklärung und die Prüfliste gemäß der Abschnitte I, IA, IB und II für Fracht- und Passagierflugzeuge.
Software für gefährliche Güter IATA für die Luftbeförderung-Dokumentation. Multimodale Erklärung. Gemeinsame Verpackung und Umverpackungen
  • Umverpackung: Die umfangreichste und einfachste Unterstützung für Umverpackungen.
  • Trennungsmanagement: Das System überprüft automatisch, ob die Güter miteinander kompatibel sind. Die Kompatibilität der Güter wird sowohl bei gemeinsamer Verpackung als auch unter den Verpackungen einer Sendung überprüft.
  • Gefährliche Güter der Klasse 1: Möglichkeit des Versands explosiver Güter.
  • Integration mit Beförderung auf See (IMO-IMDG) und auf der Straße (ADR und 49 CFR): Wählen Sie beim Bestimmen Ihrer Produkte die Vorschriften (Straße, See, Luft), für die sie die Beförderung freischalten wollen, und Sie können sie einfach auf die gewünschte Weise versenden.
  • Einfach: Unsere exklusive SmartDGAssistantTM Technologie bestimmt automatisch die erforderliche Information in jeder Situation und verlangt nur die notwendigen Daten. Darüber hinaus wird Hilfe zur Bedeutung der Daten angeboten und man wird informiert, wenn ein Dokument fehlerhaft ist und wie der Fehler behoben werden kann.